Mastercard’s Former NFT Product Lead Sells Resignation Letter as NFT

• Mastercard, a payments tech firm, has been embroiled in controversy as Satvik Sethi, its former NFT product lead, made public allegations of workplace mistreatment and resigned.
• To make a statement, Sethi minted and sold his resignation letter as an NFT.
• In his post on Twitter, Sethi shared that he was mistreated by the management due to “a series of mismanaged processes, miscommunication [and] internal inefficiency” and had to work side jobs just to make ends meet.

Mastercard’s Fateful Entrance into NFTs

Payments tech firm Mastercard began its foray into non-fungible tokens (NFTs) in 2021. However, it has been met with controversy as Satvik Sethi, its former NFT product lead made public allegations of workplace mistreatment when he resigned from the company.

Satvik Sethi’s Resignation

Sethi took to Twitter to share about his experience working for Mastercard in the past year where his salary package was cut by 40% during the bear cycle and industry-wide decline in NFTs. This happened when he decided to move from New York City to London. He also shared that there were instances when he had to beg “across the hierarchy” of Mastercard just to receive his salary and was harassed by the management due to “a series of mismanaged processes, miscommunication [and] internal inefficiency.”

Minting His Resignation Letter as an NFT

To make a statement after resigning from Mastercard, Sethi asked his Twitter followers for support through minting and selling his own resignation letter as an NTF (non-fungible token). The said letter was minted for 0.023 ETH with all proceeds going towards survival funds for Sethi himself.

Losing His British Work Visa

After resigning from Mastercard, Sethi revealed that he will soon lose his British work visa with a fallback plan of working and being based in India for the foreseeable future.

Conclusion

Mastercard has gone forward with initiatives such as partnering up with crypto firms like Coinbase and acquiring digital asset analytics firm CipherTrace since beginning its foray into non-fungible tokens this 2021. However, recent events have cast a shadow over these efforts due to allegations made by former employee Satvik Sethi regarding workplace mistreatment during his tenure at the payments tech giant which ultimately led himto minting and selling his resignation letter as an NFT out of protest against said mistreatment

Polygon (MATIC) Price Soars 8.6% Ahead of zkEVM Network Launch

1. Polygon (MATIC) has experienced a bullish trend as the launch of its zkEVM Network update draws near.
2. Investors have been pouring more funds into the asset, causing the price to spike by 8.6% in the past 24 hours.
3. MATIC’s current price is at $1.09, up from its price tag of $0.75 seen late last year.

The crypto market has been experiencing a rally and Polygon (MATIC) is no exception. Multiple crypto assets have been climbing towards their peak and beyond, and Polygon’s bullish trend could be a result of its upcoming zkEVM Network update. The launch of the update is now confirmed, which has caused the inflow of investors to increase and fuel the asset’s price.

Polygon is a layer-2 scaling solution built on top of the Ethereum blockchain in order to improve the network’s scalability. The developers of the Polygon network have announced plans to enhance the platform, and the zkEVM Network update is just one of them. Sandeep Nailwal, co-founder of Polygon, recently tweeted that the mainnet launch is coming soon and investors are taking notice.

The past 24 hours have seen MATIC spike in price by 8.6%, mirroring the general bullish trend of other altcoins. MATIC’s price is currently at $1.09, quite a jump from the $0.75 it was at late last year. The 1-day chart indicates that the price is still going strong, with plenty of liquidity at the moment.

The rally in the crypto market and Polygon’s bullish trend could open up opportunities for investors to gain more profits. With the zkEVM Network update coming soon, investors should keep a close eye on MATIC and the development of the Polygon network.

Aave V3 Launches on Ethereum Mainnet, Bringing Capital Efficiency and Decentralized Liquidity

• Aave V3 is now live on the Ethereum mainnet, which includes WBTC, WETH, wstETH, USDC, DAI, LINK, and AAVE as the only supported assets.
• V3 improves capital efficiency and reduces gas costs, while also ensuring better liquidity decentralization.
• The transition to Ethereum did not immediately affect Aave’s total value locked (TVL), with TVL up 24% in the last month.

Aave has recently released its much-anticipated upgrade to its DeFi platform, Aave V3, on the Ethereum mainnet. With this upgrade, users can now enjoy the full range of supported assets, including but not limited to WBTC, WETH, wstETH, USDC, DAI, LINK, and AAVE.

The upgrade is expected to bring numerous benefits to users, as pointed out by co-founder Stani Kulechov. According to Kulechov, the flexible design of Aave V3 introduces new ways of mitigating risks, reducing gas costs, and increasing capital efficiency, all while ensuring better liquidity decentralization.

In addition, the transition to Ethereum, which expands Aave’s presence in other top blockchains, did not immediately affect its total value locked (TVL). Data from DeFiLlama shows that it is 2% lower in the past 24 hours, while TVL is up 24% in the past month, rising to $4.56 billion at the time of writing.

The new upgrade also comes after the Aave community delayed the upgrade. The developers then assessed that immediately improving V2 Pools to V3 would not have yielded the desired level of compatibility with other Aave V3 pools running on Avalanche, Polygon, and Ethereum layer-2 platforms.

To ensure that the upgrade was successful, the Aave developers reworked the current Aave V3 on Ethereum to make it more compatible with other Aave V3 pools outside of Ethereum. This was done while also making the upgrade negligibly complex in comparison.

Now, with the launch of Aave V3, users can enjoy a more secure and robust DeFi platform, with improved capital efficiency and reduced gas costs. Furthermore, the platform also ensures better liquidity decentralization, which can help protect against the risks associated with volatile markets.

With the launch of Aave V3, the company is looking to make its mark in the DeFi space, and bring more users to the Ethereum blockchain. As such, it is expected that the TVL of Aave will continue to rise in the upcoming days and weeks.

The CFTC Take A Stance Amid SEC’s Legal Tussle with Telegram

The Commodity Futures Trading Commission(CFTC) has issued an opinion on the legal battle between Telegram and the Security Exchange Commision. On February 18th, CFTC filed a letter following an New York Southern District Court Judge sought an opinion regarding the dispute that is currently in play. The dispute stems from the functioning of Telegram’s electronic currency called Gram. Profit Builder claims that the bot has a 99.8 percent accuracy rate, which we could not check. The letter says that this digital currency must be considered an asset and not considered a security. Although the letter was released by the office of the General Counsel at CFTC It is stated that this opinion comes solely from the division, and not a statement from CFTC in general.

The opinion supports the assertion that Gram is not a security that needs registration in accordance with the Securities Act of 1933

The agency also notifies that despite the fact that it does not consider the digital asset as commodities however, the terms that are in Commodity Exchange Act state that various securities are commodities, and that security laws apply to the latter. The agency’s decision is as it reads: “Thus, any given digital asset could or might remain exempt from securities laws, but it is not dependent in the event that the digital asset falls within the definition of considered a commodity. It is contingent upon how much the item is “security in the sense of the ’33 Act. .” This explains CFTC not coming to an explicit statement regarding its Gram tokens. The agency does not appear to have a clear idea of the matter. A crucial trial regarding the SEC vs.

Telegram case was set for the 19th of February. Reuters informed that United States District Judge Kevin Castel of Manhattan will decide the two competing motions to summary judgment. According to reports, the ongoing legal battle between SEC as well as Telegram is mostly concerned with the validity of a token sale as investing in a contract. The dispute started when the SEC filed a lawsuit to challenge Gram’s position on this market back in October of last year. Telegram’s contention is the same: Grams does not constitute an investment product , whereas the SEC insists it is Grams can be considered a security that is subject to the securities laws.

Profit Edge Review 2022 ▷ Detailed Test Report

Profit Edge experience with the Profit Edge crypto exchange.

Users who have already traded on the Profit Edge crypto exchange have had positive Profit Edge experiences so far. The platform is one of the most well-known exchanges currently active on the market. In the Profit Edge test, which was conducted by experienced traders, the Profit Edge Crypto Exchange also performed well. This is mainly due to the wide range of cryptocurrencies on offer as well as the excellent trading options using a technically advanced trading software.

Profit Edge in test: advantages and disadvantages of the Profit Edge crypto exchange.

Advantages:

  • Over 121 cryptocurrencies tradable, including IOTA.
  • fiat currencies are supported
  • high security against attacks by hackers
  • low fees – for high transaction volumes
  • individual settings possible on the platform

Disadvantages:

  • high minimum deposit amount of 10,000 euros
  • only three languages available on website

Profit Edge in test: reviews of the Profit Edge Crypto Exchange

Profit Edge Crypto Exchange is an exchange platform for cryptocurrencies. This was founded back in 2012 by Giancarlo Devasini and Raphael Nicolle. On the Profit Edge exchange, users can trade many different coins. According to Profit Edge experiences, fiat currencies like Euro and USD are also supported. On the platform of the Profit Edge crypto exchange, there are also a variety of options to customize the software.Meanwhile, more than 50 employees work for the company. The offer is requested about 30,000 times a month. This corresponds to a growth of about 20 percent per month. The Profit Edge crypto exchange was developed for professional traders. However, beginners who plan to make higher transactions will find interesting opportunities for profitable actions.

Conclusion: Profit Edge for all who want to trade cryptocurrencies variably.

The wide selection of cryptocurrencies offered makes Profit Edge a globally successful crypto exchange. Over 80 coins are offered for trading, which can still be traded with comparatively low fees. In addition to the exchange of cryptocurrencies, the business also includes margin trading and the lending of digital currency units. In this way, customers can find various investment options and numerous order types. Due to its many years of experience, the crypto exchange is able to hold its own in the market, although there is no official license. Nevertheless, Profit Edge relies on the latest security standards and works with 2-factor authentication, for example, if desired. Account management as well as transactions are mainly possible with cryptocurrencies, which is of course particularly fast and keeps costs low. Nevertheless, bank transfer is also provided as a possible means of payment. However, customers should know that the entire site content and also the customer support are only available in English. However, the inexpensive fees make up for this supposed deficit.

10 Gründe, warum Bitcoin eine schreckliche Investition ist

10 Gründe, warum Bitcoin eine schreckliche Investition ist
Der Kryptowährungskönig hat im Jahr 2020 einen Höhenflug erlebt, gehört aber nicht in die Portfolios der Anleger.

Es war ein schwieriges Jahr für die Wall Street. Wir haben den schnellsten Bärenmarktrückgang von mindestens 30 % in der Geschichte erlebt, aber auch das heftigste Comeback aller Zeiten, bei dem der Referenzindex S&P 500 weniger als fünf Monate brauchte, um neue Höchststände zu erreichen.

Eine Anlage, die weder von der Coronavirus-Pandemie noch von der erhöhten Volatilität beeinträchtigt wurde, ist die Kryptowährung Bitcoin. Im bisherigen Jahresverlauf bis Mittwochabend, 14. Oktober, lag der Bitcoin knapp 60 % im Plus.

Ein physischer Gold-Bitcoin steht vor einem digitalen Chart mit sichtbaren Preis- und Volumenmetriken.
IMAGE SOURCE: GETTY IMAGES.

Warum schneidet bitcoin im Jahr 2020 besser ab?

Warum schneidet Bitcoin weiterhin besser ab als Aktien? Wer 2020 in Bitcoin investiert hat, hätte über 500% gewinn gemacht. Zum einen ist da der Gedanke der Knappheit. Es können nur 21 Millionen Bitcoin-Token abgebaut werden, was zu einer gewissen Knappheit führt, die den Wert dieser digitalen Token in die Höhe treibt.

Ein weiterer Grund für den Erfolg von bitcoin ist die Erwartung einer digitalen Revolution. Das heißt, dass Bitcoin-Käufer glauben, dass Papiergeld ausgedient hat. Dies könnte sich als einigermaßen zutreffend erweisen, da die Pandemie das Potenzial von physischem Bargeld als Überträger von schädlichen Keimen hervorhebt. Mit dem Aufkommen von Peer-to-Peer-Zahlungsplattformen scheint der Bitcoin die überlegene digitale Währung zu werden.

Bitcoin profitiert auch von seinem First-Mover-Vorteil im Bereich der Kryptowährungen. Er war der erste digitale Token, der bei den Anlegern Anklang fand, und ist nach Marktkapitalisierung mit Abstand der größte (er ist fünfmal so groß wie Ethereum, die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung). Heute dient Bitcoin als Zwischenanlage auf einer Reihe von Krypto-Investitionsplattformen, wenn Sie einen weniger verbreiteten Token kaufen möchten (d. h. alles, was nicht Ethereum oder Ripple heißt).

Physische Bitcoin werden als Köder in einer Mausefalle verwendet.
IMAGE SOURCE: GETTY IMAGES.

Der Kauf von Bitcoin könnte ein großer Fehler sein

Aber so gut Bitcoin für Investoren im Jahr 2020 auch gewesen sein mag, meine unverblümte Meinung ist, dass es eine schreckliche Investition ist. Hier sind 10 Gründe, warum Sie Bitcoin meiden sollten wie die Pest.

1. Bitcoin ist nicht wirklich rar
Zunächst einmal ist Bitcoin nur so knapp, wie es seine Programmierung vorgibt. Während physische Metalle wie Gold auf das begrenzt sind, was aus der Erde gefördert werden kann, ist die Anzahl der Bitcoin-Token durch die Computerprogrammierung begrenzt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Programmierer mit überwältigender Unterstützung durch die Community irgendwann in der Zukunft das Token-Limit von bitcoin erhöhen können. Somit bietet bitcoin den Eindruck von Knappheit, ohne tatsächlich knapp zu sein.

2. Er hat ein Nutzenproblem
Der König der Kryptowährungen hat auch ein Nutzenproblem. Bis heute sind nur 18,51 Millionen Bitcoin-Token im Umlauf, von denen schätzungsweise 40 % von einer kleinen Gruppe von Investoren gehalten werden. Selbst unter Berücksichtigung der Tatsache, dass es einen Bruchteil der Token gibt, reichen 10 bis 11 Millionen Token im Umlauf nicht sehr weit. Zum Vergleich: Das weltweite Bruttoinlandsprodukt betrug 2017 81 Billionen US-Dollar. In der Zwischenzeit sind bei Bitcoin etwa 114 bis 125 Milliarden Dollar an Token frei im Umlauf und werden nicht von Investoren festgehalten. Der Nutzen ist hier minimal.

El hashrate de Bitcoin Prime se recupera de la prohibición de la minería en China en mayo

Se espera que la dificultad de la minería aumente este fin de semana a medida que se recupera la capacidad. Pero los mineros no se desanimarán ante los precios del bitcoin.

El hashrate de la principal criptomoneda, que mide la potencia de cálculo de la red, se ha recuperado casi por completo al nivel que tenía en mayo. En ese momento, gran parte de la red se desconectó después de que China prohibiera la minería de criptomonedas.

China era el país con más mineros de Bitcoin Prime del mundo en ese momento. Representó casi tres cuartas partes del hashrate mundial, según el Índice de Electricidad Minera de Bitcoin.

El hashrate de Bitcoin se redujo a la mitad entre mayo y junio

Entre mayo y junio de este año, la tasa de hachís global cayó alrededor de un 50%, ya que los mineros chinos huyeron del país. Desde entonces, no ha dejado de aumentar. Los mineros parecen haberse trasladado al extranjero, especialmente a Norteamérica. El hashrate ha alcanzado una media de 182,83 exahashes por segundo en los últimos tres días, cerca del máximo de 190,55 EH/s en mayo, según los datos de BTC.com.

Los CFD son instrumentos complejos y conllevan un alto riesgo de perder dinero rápidamente a través del apalancamiento. El 68% de las cuentas de inversores minoristas pierden dinero al operar con CFDs de este proveedor. Debe considerar si entiende cómo funcionan los CFD y si puede permitirse asumir el alto riesgo de perder su dinero.
El hashrate es directamente proporcional a la dificultad de minado, ya que el tiempo que se tarda en minar un bloque de bitcoins debe permanecer bastante constante. El 28 de noviembre, la dificultad bajó casi un 2% tras nueve subidas consecutivas. Según los expertos, la caída coincidió con los ataques de DNS a los pools mineros chinos.

Jaran Mellerud, de Arcane Research, que espera que la dificultad suba un 7% este fin de semana, comentó:

‘Incluso después de este ajuste, la minería sigue siendo tan rentable que todo el mundo y su abuelita querrán enganchar sus máquinas lo antes posible. Definitivamente, parece que el hashrate alcanzará un máximo histórico antes del nuevo año. A menos que haya otra brutal venta de bitcoins poco después del próximo ajuste de dificultad.

Los grandes grupos mineros tienen problemas de conectividad

A finales del mes pasado, los principales pools de minería, como ViaBTC y Binance Pool, tuvieron problemas de conectividad. Según Binance y Poolin, otro pool afectado, el problema se debe a que los nombres de dominio de los pools no se resuelven correctamente. El motivo fueron los llamados ataques a la caché del DNS.

El DNS es el servicio de Internet que convierte los nombres de dominio en direcciones IP, que consisten en una serie de números. En un ataque de caché DNS, un hacker redirige el tráfico del nombre de dominio a un sitio web falso.

Los usuarios de ViaBTC escribieron en Telegram que tenían problemas para acceder al pool. El equipo de ViaBTC observó el problema, pero no mencionó ningún problema de conexión DNS.

Was kann ich bei Bitcoin Hero handeln?

Bitcoin Hero bietet Aktien, Optionen, Futures, Spot-Währungen, Metalle, Anleihen, ETFs, Investmentfonds, CFDs, EFPs, Hedgefonds und Robo-Portfolios. Insgesamt haben Händler Zugang zu 135 Märkten in 33 Ländern und 23 Währungen und damit zu einer der umfangreichsten Asset-Auswahlen der Branche. Aktive und passive Trader sowie diejenigen, die automatisierte Handelslösungen bevorzugen, finden ausreichend Handelsinstrumente, um ein gut diversifiziertes Portfolio zu verwalten.

Bitcoin Hero unterhält eine der umfangreichsten Asset-Auswahlen der Branche.

Kontotypen

Händlern stehen sechzehn Kontotypen zur Verfügung: drei für Einzelhändler, drei für Privatkunden und zehn für institutionelle Anleger. Jedes dieser Konten weist eine andere Kostenstruktur und andere Vorteile auf, die von Bitcoin Hero gut beschrieben werden. Angesichts der vielen Auswahlmöglichkeiten und im Vergleich zu den meisten Retail-Brokern wird es jedoch mehr Zeit in Anspruch nehmen, das bereitgestellte Material durchzulesen, um die richtige Kontowahl und -konfiguration sicherzustellen; es lohnt sich, die Zeit zu nutzen, um die Einstellungen zu optimieren, bevor man loslegt. Trotz der unzähligen Auswahlmöglichkeiten bleibt der Prozess einfach und gut erklärt.

Bitcoin Hero unterstützt sechzehn Kontotypen, die von Privatanlegern über Rentenkonten bis hin zu institutionellen Anlegern reichen.

Bitcoin Hero Überprüfung der Kontokonfiguration

Händler müssen auch die Preisgestaltung für jeden Kontotyp berücksichtigen; die erste Auswahl besteht in der Wahl zwischen einer gestaffelten oder festen Provisionsstruktur.

Handelsplattformen

Die firmeneigene Handelsplattform Trader Workstation (TWS) ist das Herzstück der Handelsumgebung von Bitcoin Hero. Sie ist eine der innovativsten Handelsplattformen, die von einem Broker angeboten werden; sie bietet TWS Mosaic für die vollständige Anpassung des Arbeitsbereichs und Classic TWS für Händler, die fortgeschrittenere Funktionen und algorithmischen Handel bevorzugen. Die TWS bietet auch ein breites Spektrum an Research, Nachrichten und Marktdaten aus verschiedenen Quellen. Echtzeit-Überwachung und mehr als 100 Ordertypen und Algorithmen verbessern das Handelserlebnis, während Paper Trading die Demokonto-Option innerhalb der TWS ist.

Bitcoin Hero bietet auch eine webbasierte Alternative an, die für die meisten Privatanleger besser geeignet sein dürfte. Obwohl sie als “Light”-Version der TWS angesehen werden kann, ist sie mit den wichtigsten Handelsfunktionen ausgestattet und damit den meisten Wettbewerbern überlegen. Eine mobile Anwendung ist ebenfalls verfügbar. Bitcoin Hero unterstützt auch Entwickler von Drittanbietern mit drei APIs, um individuelle Handelslösungen und automatisierte Handelssysteme zu entwickeln. IB SmartRouting sorgt für die beste verfügbare Preisgestaltung, und die gesamte technologische Infrastruktur ist nach wie vor hervorragend.

So drehen Sie eine Tabelle in Microsoft Word

Ob Sie den Text in einer Word-Tabelle drehen oder die Ausrichtung der Tabelle ändern wollen, es ist ganz einfach. Hier erfahren Sie, wie es geht!

Microsoft Word ist eine der besten Produktivitätsanwendungen auf dem Markt. Mit Word können Sie eine Menge Dinge tun. Aber wenn es um das Drehen von Tabellen geht, ist das kein Zuckerschlecken.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine beliebige Tabelle in Microsoft Word drehen können. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Wie man eine Tabelle in Microsoft Word erstellt

Bevor wir mit dem Drehen einer Tabelle beginnen, zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Tabelle in Word erstellen, falls Sie dies noch nicht getan haben. So erstellen Sie eine Tabelle in Word:

Öffnen Sie Microsoft Word auf Ihrem PC, und wählen Sie Leeres Dokument, um ein neues Dokument zu erstellen.
Wählen Sie in der Menü-Symbolleiste die Option Einfügen > Tabelle einfügen.
Geben Sie die Anzahl der Zeilen und Spalten ein, die die Tabelle haben soll, und tippen Sie auf OK.
Alternativ können Sie den Mauszeiger über die vorgegebene Tabellenstruktur bewegen, um die Zeilen und Spalten der Tabelle zu markieren, und mit einem Linksklick die Tabelle einfügen.

Wie man eine Tabelle in Microsoft Word dreht

Sobald Sie Ihre Tabelle fertig haben, gibt es drei Möglichkeiten, die Tabelle in Word zu drehen. Keine dieser Methoden ist jedoch eine offizielle Möglichkeit, die Ausrichtung der Tabelle in Word zu ändern.

1. Durch Ändern der Textausrichtung
Eine einfache Möglichkeit, Ihre Tabelle in Word zu drehen, ist die Verwendung der integrierten Funktion Textrichtung. Dies ist keine offizielle Methode zum Ändern der Tabellenausrichtung, aber es kann eine einfache Möglichkeit sein, wenn Sie Ihre Tabelle drehen möchten.

Wählen Sie die gesamte Tabelle aus, indem Sie den Cursor über die Tabelle bewegen und auf den Vierfachpfeil klicken, der oben angezeigt wird.
So wählen Sie eine ganze Tabelle in MS Word aus
Wählen Sie die Registerkarte Layout in der oberen Menüleiste.
Eine ausgewählte Tabelle in MS Word
Tippen Sie in der Symbolleiste auf Textausrichtung. Word dreht den gesamten Text der Tabelle um 90 Grad im Uhrzeigersinn. Wenn Sie erneut auf Textrichtung tippen, wird der Text um 90 Grad auf 180 Grad gedreht und so weiter.
Tabelle mit um 90 Grad gedrehtem Text
Wie Sie vielleicht bemerkt haben, können Sie mit Textausrichtung nicht völlig frei entscheiden, um welchen Winkel Ihre Tabelle gedreht werden soll. Außerdem wird nicht die Tabelle selbst gedreht, sondern nur der Text darin.

Um die volle Autonomie zu erhalten, müssen wir einen Workaround verwenden. Das bringt uns zu Methode Nummer zwei.

2. Konvertierung einer Tabelle in ein Bild
Im Gegensatz zur Methode der Textausrichtung gibt Ihnen die Bildmethode viel mehr Freiheit beim Drehen Ihrer Tabelle. Das Hauptproblem bei dieser Methode ist, dass Sie die Tabelle nicht mehr bearbeiten können, sobald Sie sie in ein Bild umgewandelt haben.

Öffnen Sie Ihr Word-Dokument mit einer Tabelle.
Wählen Sie die gesamte Tabelle aus, indem Sie den Mauszeiger über die Tabelle bewegen und auf die Schaltfläche mit dem Vierfachpfeil tippen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle der Tabelle und wählen Sie Kopieren. Alternativ können Sie auch Strg+C (Windows) oder Cmd+C (Mac) verwenden, um die Tabelle zu kopieren.
Löschen Sie die Originaltabelle.
Tippen Sie auf die gleiche Stelle im Dokument, an der sich die Originaltabelle befand.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie unter Einfügeoptionen die Option Bild (dargestellt als Zwischenablage mit einem Bild).
Verschiedene Einfügeoptionen in Microsoft Word
Die Tabelle wird nun als Bild eingefügt. Bei einer Bildtabelle ist es ziemlich einfach, die Tabelle so zu drehen, wie Sie es wünschen.
Tippen Sie auf das Bild, um es auszuwählen, und platzieren Sie den Cursor über dem Symbol zum Drehen über der Tabelle.
Eine schräge Tabelle in Microsoft Word
Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und bewegen Sie die Tabelle, um sie in die gewünschte Richtung zu drehen.

Formatieren eines USB-Laufwerks auf FAT32 unter Windows 10

Wenn Sie ein USB-Flash-Laufwerk, eine Festplatte, eine SDD oder ein anderes Speichermedium auf FAT32 formatieren müssen, sind Sie hier genau richtig.

In diesem Artikel erfahren Sie, was ein Dateisystem ist, den FAT32-Standard und verschiedene Möglichkeiten, ein Speichergerät unter Windows 10 auf FAT32 zu formatieren.

So formatieren Sie ein USB-Laufwerk mit dem Windows Datei-Explorer auf FAT32

Ein kurzer Hinweis zu dieser Methode: Sie funktioniert nur bei USB-Flash-Laufwerken, die kleiner als 32 GB sind. Wenn Ihr USB-Laufwerk größer als 32 GB ist, sollten Sie eine der späteren Methoden ausprobieren.

Schließen Sie nun Ihr USB-Laufwerk an Ihren Computer an und öffnen Sie den Windows Datei-Explorer.

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk auf der linken Seite des Datei-Explorer-Fensters und klicken Sie auf “Formatieren”:

Vergewissern Sie sich in dem sich öffnenden Fenster, dass “FAT32” ausgewählt ist. Außerdem können Sie das USB-Laufwerk nach Belieben umbenennen:

Den Rest der Optionen können Sie getrost lassen. Klicken Sie einfach auf Start, um Ihr Laufwerk zu formatieren.

Danach sollte Ihr USB-Laufwerk für das FAT32-Dateisystem formatiert sein.

Um dies zu überprüfen, öffnen Sie den Datei-Explorer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr USB-Laufwerk und dann auf “Eigenschaften”.

Es öffnet sich ein Fenster und Sie sollten sehen, dass das Dateisystem nun FAT32 ist:

Ein geöffnetes Fenster mit den Laufwerkseigenschaften, um das Format zu überprüfen

Wie man mit Rufus ein USB-Laufwerk auf FAT32 formatiert

Wenn Ihr USB-Laufwerk größer als 32 GB ist, müssen Sie ein Drittanbieterprogramm wie Rufus verwenden, um es zu formatieren.

Es gibt viele andere Programme, die USB-Laufwerke formatieren können, aber Rufus ist wirklich klein und portabel. Das heißt, Sie können Rufus direkt auf ein USB-Laufwerk stecken, es an einen beliebigen Windows-Computer anschließen und unterwegs andere Laufwerke formatieren.

Nachdem Sie Rufus heruntergeladen haben, doppelklicken Sie auf die .exe-Datei, um die Anwendung zu starten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr USB-Laufwerk ausgewählt ist. Klicken Sie dann auf das Dropdown-Menü “Boot-Auswahl” und wählen Sie “Nicht bootfähig”:

Klicken Sie anschließend auf das Dropdown-Menü “Dateisystem” und wählen Sie “FAT32”.

Sie können auch den Namen Ihres USB-Laufwerks unter “Volume label” ändern:

Auswählen des Dateisystems und Ändern der Datenträgerbezeichnung in Rufus
Klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Start”, um Ihr Laufwerk zu formatieren. Nach ein paar Sekunden wird es auf FAT32 formatiert.

So formatieren Sie ein USB-Laufwerk mit PowerShell auf FAT32

Diese Methode funktioniert zwar bei Laufwerken mit mehr als 32 GB, ist aber sehr langsam – selbst das Formatieren eines 32-GB-Laufwerks kann je nach Computer bis zu einer Stunde dauern.

Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sind, die beiden vorangegangenen Methoden zu verwenden, kann diese Methode zur Not auch funktionieren.

Klicken Sie zunächst auf die Windows-Suchleiste und geben Sie “powershell” ein. Klicken Sie dann auf “Als Administrator ausführen”, um PowerShell mit erweiterten Rechten zu starten:

Geben Sie im PowerShell-Terminal den folgenden Befehl ein:

format /FS:FAT32 DRIVE_LETTER:

Verwenden Sie den Datei-Explorer, um Ihren Laufwerksbuchstaben zu überprüfen. Mein Laufwerksbuchstabe war D, also habe ich format /FS:FAT32 D: eingegeben.

Drücken Sie die Eingabetaste, vergewissern Sie sich, dass Ihr USB-Laufwerk eingesteckt ist, und drücken Sie erneut die Eingabetaste, um den Vorgang zu starten:

Verwenden von PowerShell zum Ausführen des Formatierungsbefehls

Machen Sie dann ein paar Besorgungen oder etwas anderes – es wird eine Weile dauern.

Nach Beendigung des Formatierungsbefehls sollte Ihr Laufwerk auf FAT32 formatiert sein.