So drehen Sie eine Tabelle in Microsoft Word

Ob Sie den Text in einer Word-Tabelle drehen oder die Ausrichtung der Tabelle ändern wollen, es ist ganz einfach. Hier erfahren Sie, wie es geht!

Microsoft Word ist eine der besten Produktivitätsanwendungen auf dem Markt. Mit Word können Sie eine Menge Dinge tun. Aber wenn es um das Drehen von Tabellen geht, ist das kein Zuckerschlecken.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine beliebige Tabelle in Microsoft Word drehen können. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Wie man eine Tabelle in Microsoft Word erstellt

Bevor wir mit dem Drehen einer Tabelle beginnen, zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Tabelle in Word erstellen, falls Sie dies noch nicht getan haben. So erstellen Sie eine Tabelle in Word:

Öffnen Sie Microsoft Word auf Ihrem PC, und wählen Sie Leeres Dokument, um ein neues Dokument zu erstellen.
Wählen Sie in der Menü-Symbolleiste die Option Einfügen > Tabelle einfügen.
Geben Sie die Anzahl der Zeilen und Spalten ein, die die Tabelle haben soll, und tippen Sie auf OK.
Alternativ können Sie den Mauszeiger über die vorgegebene Tabellenstruktur bewegen, um die Zeilen und Spalten der Tabelle zu markieren, und mit einem Linksklick die Tabelle einfügen.

Wie man eine Tabelle in Microsoft Word dreht

Sobald Sie Ihre Tabelle fertig haben, gibt es drei Möglichkeiten, die Tabelle in Word zu drehen. Keine dieser Methoden ist jedoch eine offizielle Möglichkeit, die Ausrichtung der Tabelle in Word zu ändern.

1. Durch Ändern der Textausrichtung
Eine einfache Möglichkeit, Ihre Tabelle in Word zu drehen, ist die Verwendung der integrierten Funktion Textrichtung. Dies ist keine offizielle Methode zum Ändern der Tabellenausrichtung, aber es kann eine einfache Möglichkeit sein, wenn Sie Ihre Tabelle drehen möchten.

Wählen Sie die gesamte Tabelle aus, indem Sie den Cursor über die Tabelle bewegen und auf den Vierfachpfeil klicken, der oben angezeigt wird.
So wählen Sie eine ganze Tabelle in MS Word aus
Wählen Sie die Registerkarte Layout in der oberen Menüleiste.
Eine ausgewählte Tabelle in MS Word
Tippen Sie in der Symbolleiste auf Textausrichtung. Word dreht den gesamten Text der Tabelle um 90 Grad im Uhrzeigersinn. Wenn Sie erneut auf Textrichtung tippen, wird der Text um 90 Grad auf 180 Grad gedreht und so weiter.
Tabelle mit um 90 Grad gedrehtem Text
Wie Sie vielleicht bemerkt haben, können Sie mit Textausrichtung nicht völlig frei entscheiden, um welchen Winkel Ihre Tabelle gedreht werden soll. Außerdem wird nicht die Tabelle selbst gedreht, sondern nur der Text darin.

Um die volle Autonomie zu erhalten, müssen wir einen Workaround verwenden. Das bringt uns zu Methode Nummer zwei.

2. Konvertierung einer Tabelle in ein Bild
Im Gegensatz zur Methode der Textausrichtung gibt Ihnen die Bildmethode viel mehr Freiheit beim Drehen Ihrer Tabelle. Das Hauptproblem bei dieser Methode ist, dass Sie die Tabelle nicht mehr bearbeiten können, sobald Sie sie in ein Bild umgewandelt haben.

Öffnen Sie Ihr Word-Dokument mit einer Tabelle.
Wählen Sie die gesamte Tabelle aus, indem Sie den Mauszeiger über die Tabelle bewegen und auf die Schaltfläche mit dem Vierfachpfeil tippen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle der Tabelle und wählen Sie Kopieren. Alternativ können Sie auch Strg+C (Windows) oder Cmd+C (Mac) verwenden, um die Tabelle zu kopieren.
Löschen Sie die Originaltabelle.
Tippen Sie auf die gleiche Stelle im Dokument, an der sich die Originaltabelle befand.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie unter Einfügeoptionen die Option Bild (dargestellt als Zwischenablage mit einem Bild).
Verschiedene Einfügeoptionen in Microsoft Word
Die Tabelle wird nun als Bild eingefügt. Bei einer Bildtabelle ist es ziemlich einfach, die Tabelle so zu drehen, wie Sie es wünschen.
Tippen Sie auf das Bild, um es auszuwählen, und platzieren Sie den Cursor über dem Symbol zum Drehen über der Tabelle.
Eine schräge Tabelle in Microsoft Word
Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und bewegen Sie die Tabelle, um sie in die gewünschte Richtung zu drehen.